Aktuelle Magazinbeiträge für Rathausconsult

Seit vielen Jahren schreibe ich regelmäßig für Rathausconsult, das Magazin für kommunale Wirtschaftstätigkeit. Nun ist Ausgabe 2/2019 des Magazins erschienen und ich habe mit zwei Beiträgen, die sich um das Thema Sicherheit in Kommunen ranken, zur Juni-Ausgabe beigetragen.

 

Sicherheit auf dem Rummelplatz – sollen Veranstalter zahlen? Fotos (2): Pixabay

Und wer zahlt für das Vergnügen? Alle fordern mehr Sicherheit auf Volksfesten und Märkten. Aber wer soll für die Kosten aufkommen?

Die Angst vor Terrorangriffen, Attentätern und Massenpaniken bei Großveranstaltungen macht ausgeklügelte Sicherheitskonzepte notwendig – und teuer. Was aber ist nötig und sinnvoll? Und vor allem: Wer ist in der Pflicht, die Kosten für den zusätzlichen Schutz zu übernehmen – Kommune oder Veranstalter? Hier geht’s zum Beitrag auf den Seiten 16 – 18 der aktuellen Ausgabe. HF Sicherheit auf Märkten RC 2-19

 

Wieviel Sicherheit schaffen Überwachungskameras?

Zutritt nur mit Code – Amtsträger und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes werden zunehmend Opfer von körperlicher Gewalt. Wie lange können wir uns offene Rathäuser noch leisten?

Die Fälle von gewalttätigen Übergriffen auf Stadtbedienstete, Polizisten und sogar Rettungssanitäter häufen sich und lösen eine Debatte über notwendige und sinnvolle Konsequenzen aus. Die Palette der Ideen reicht von ausgeklügelten Zutrittskontrollsystemen über veränderte Büroarchitektur, von Deeskalationstrainings für Mitarbeiter bis hin zu schärferen Gesetzen. Hier geht’s zum Beitrag auf den Seiten 6 – 10 der aktuellen Ausgabe. HF Zutritt nur mit Code RC 2-19

 

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Magazinjournalistin

Professioneller Support in Sachen Online-Text

Sie benötigen professionell geschriebene Blogartikel? Ich stehe gern zur Verfügung!

Sie möchten, dass Ihr Unternehmen im Internet besser wahrgenommen wird? Sie planen, die Aktuelles-Rubrik auf Ihrer Webseite mit regelmäßigen Blogbeiträgen zu füllen, aber wissen nicht, wie? Ich unterstütze Sie gern bei Themenfindung, Redaktionsplan und aussagekräftigen Texten für Ihr Unternehmensblog. Durch gute Kommunikation entsteht ein Wir-Gefühl innerhalb der Belegschaft und Vertrauen bei Geschäftspartnern und Bewerbern. Unternehmen, die andere hinter ihre Kulissen schauen lassen, gewinnen viel: Sie bauen sich einen guten Ruf auf und positionieren sich als attraktiver Arbeitgeber. Immer mehr Betriebe erkennen das und setzen auf professionellen Support bei den Texten für ihren Internetauftritt. Hinzu kommt der Aspekt der Suchmaschinenoptimierung: Wenn News-Texte suchmaschinenoptimiert geschrieben sind und die wesentlichen Kriterien der Suchmaschinenoptimierung erfüllen, tragen sie einen erheblichen Teil zur Relevanz und Performanz der Webseite bei.

  • Falls Sie es selbst versuchen möchten: Hier finden Sie meinen Beitrag dazu Was gute Webtexte einzigartig macht – 6 Tipps für Blogger. 
  • Falls Sie aber beim Texten von News-Beiträgen, Blogbeiträgen und Texten für die Social Media lieber auf Unterstützung setzen möchten, freue ich mich auf Ihren Anruf!
  • Meine aktuellen Referenzen in Sachen Blogbeiträge und Social Media-Texte finden Sie hier

SEO-Webtexte für Wresche Energietechnik aus Geseke

So sehen moderne Heizkessel aus. Foto: Pixabay
So sehen moderne Heizkessel aus. Foto: Pixabay

Beim Meisterbetrieb Wresche Energietechnik aus Geseke erhalten Bauherren, Renovierer und Besitzer von Gewerbeimmobilien gleich drei verschiedene Gewerke aus einer Hand: Elektro, Heizung und Sanitär. Das erfolgreiche Familienunternehmen, inzwischen in dritter Generation geführt, ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und hat ein besonderes Augenmerk auf Zukunftsmärkte wie Smart Home Technologien, Wärmepumpen, Pelletheizungen und Ladesäulen für E-Mobilität – die aber auf der „alten“ Webseite kaum Erwähnung fanden. Deshalb war es Geschäftsführer Peter Hansjürgens besonders wichtig, einen strukturierten neuen Web-Auftritt zu haben, auf dem seine Kunden aus ganz NRW  gut aufbereitete Informationen über das Unternehmen finden, damit sie sich über die umfangreichen Leistungen und Angebote des Handwerksbetriebs informieren können. Selbstverständlich mit einer komfortablen übersichtlichen Struktur (für die Bernd Thorwesten von etcetc Grafik und Webdesign aus Geseke verantwortlich zeichnete) und suchmaschinenoptimierten Texten – von mir. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Hier finden Sie ein weiteres Beispiel meiner Arbeit als Webtexterin.

Lassen Sie sich XING-Business Page und XING Portfolio professionell schreiben

Die neue Webseite steht, im schicken Design, übersichtlich, informativ. Was jetzt fehlt, um als regionales Unternehmen im Internet noch sichtbarer zu werden: Ein Redaktionsplan und gute Texte für den Unternehmensblog und die Sozialen Medien wie Facebook und XING. So entsteht Nähe zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten – und Bewerbern. Denn Unternehmen, die anderen einen Blick hinter die eigenen Kulissen gewähren, gewinnen viel: Sie bauen ganz nebenbei ein Image auf und können sich als attraktiver Arbeitgeber in der Region positionieren. Immer mehr Unternehmen haben das erkannt und setzen auf professionelle Unterstützung bei ihren Auftritten – zum Beispiel auf XING. Sie suchen Unterstützung bei einem aussagekräftigen XING-Portfolio, einer professionell geschriebenen XING-Unternehmensseite oder einer XING-Business Page? Dann lassen Sie uns miteinander reden. 

XING-Texte für Autohaus Auge in Geseke

Das Renault-Autohaus Auge in Geseke wünschte sich verschiedene Texte für seinen Auftritt auf XING. Foto: Pixabay

Professionelle Texte für Autohaus auf Business-Netzwerk Xing

Das Autohaus Auge ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das in zweiter Generation seit 2014 von Michael Auge geleitet wird. Stammsitz des Autohauses ist Geseke, daneben gibt es einen zweiten Standort in Soest. Das Unternehmen wurde 1968 gegründet – damals als ARAL-Tankstelle mit angeschlossenem Autohaus. Der Betrieb beschäftigt heute 30 Mitarbeiter und vertritt die Marken Renault, Nissan und Dacia. Das Angebot umfasst Neuwagen und Vorführwagen, daneben Limited Modelle, Sport-Modelle und neben Verbrennern auch Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen bietet außerdem ein breites Portfolio an Gebrauchtwagen. Vor einiger Zeit kam Michael Auge auf mich zu mit der Bitte, professionelle Texte für seinen Firmenauftritt im Business-Netzwerk XING zu erstellen – nicht nur, um potentielle Kunden gezielt auf seine Angebote und Dienstleistungen anzusprechen, sondern vor allem auch um Fachkräfte und Auszubildende auf einen starken und attraktiven Arbeitgeber in der Region aufmerksam zu machen. Meine Aufgabe umfasste das Texten von:

Nach einem langen Gespräch sind die Texte entstanden – nun sind sie online. Die Empfehlung für diesen Auftrag kam übrigens von Petra Thorwesten, Partnerin und Social Media Managerin bei der etcetc Werbeagentur aus Geseke, mit der ich bereits zahlreiche gemeinsame Projekte verwirklicht habe – nicht nur Webtexte, sondern in jüngster Zeit auch Texte für Soziale Netzwerke wie XING und Facebook. Übrigens: Auch das XING-Portfolio von Petra Thorwesten stammt aus meiner Feder…

 

Die etwas andere Wahl – Beitrag zur Europawahl in Souverän

Am 26. Mai 2019 finden die Wahlen zum europäischen Parlament statt. Foto: Pixabay

Europawahl – Was wird überhaupt gewählt und wer wählt? Welche Aufgaben hat das Europäische Parlament? Werden Parteien oder Abgeordnete gewählt? Wichtige Fragen – von mir in einem zweiseitigen Beitrag zur Europawahl beantwortet. Nachzulesen in der Ausgabe 2 – 2019 von Souverän, dem Mitgliedermagazin der Seniorenunion der CDU Deutschlands. Souverän erscheint viermal jährlich in einer Auflage von 70.000 und wird an Mitglieder und Mandatsträger im Postversand verschickt.

Hier geht’s zu meinem Artikel auf Seite 9 der aktuellen Ausgabe

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Magazinjournalistin.

Weiterbildung: Suchmaschinenoptimiert Texten

Weiterbildung: SEO-Texten fürs Internet

Wie schreibt man die perfekten Texte fürs Internet? Welche Schräubchen lassen sich drehen, um Webtexte noch besser für die Suchmaschinen zu optimieren? Mit dieser Thematik beschäftigte sich ein Tagesseminar, das ich jetzt in Düsseldorf beim Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung in Kooperation mit dem Deutschen Journalisten Verband NRW besucht habe. Weiterbildung ist auch für freie Journalisten und Texter wichtig – und ist gerade im Bereich des Onlinetextens ein Muss, weil sich hier die Dinge besonders schnell weiterentwickeln. Unter Leitung von Online-Experte Mo Sauer habe ich mich gemeinsam mit zehn Kolleginnen und Kollegen auf den neuesten Stand bringen lassen. Ein spannender Tag mit vielen neuen Erkenntnissen, Eindrücken und Bekanntschaften! Hier geht’s zur  Teilnahmebescheinigung Weiterbildung SEO

Und hier finden Sie Informationen zu und aktuelle Beispiele meiner Arbeit als Texterin von suchmaschinenoptimierten Webtexten.

Blogtexte für Augenarztpraxis in Düsseldorf

Besuch beim Augenarzt? Das muss von Zeit zu Zeit sein. Foto: Pixabay

Professionelle Webseiten von Unternehmen, Kanzleien, aber auch Arztpraxen müssen regelmäßig gepflegt werden. Kunden und Patienten erwarten aktuelle Informationen über die Leistungen und Services des Unternehmens und möchten über neueste Entwickungen auf dem Laufenden gehalten werden. Professionell getextete Blogbeiträge und News-Artikel, die im Bereich „Aktuelles“ erscheinen, sind ein gutes Mittel zur Kommunikation zwischen Anbieter und Kunden – oder auch zwischen Arzt und Patient. Deshalb gehören mittlerweile auch zahlreiche Mediziner zu meinen Kunden. Für sie schreibe ich regelmäßig monatliche Blogtexte – zum Beispiel über Krankheiten, Risikofaktoren, neueste medizinische Erkenntnisse oder Entwicklungen im Gesundheitswesen. Weiterer positiver Effekt der regelmäßigen News-Texte: Sie sind suchmaschinenrelevant und bieten die Möglichkeit zum Setzen interner Links auf der Seite. Einer dieser Kunden ist der Düsseldorfer Augenarzt Dr. Ivo Milanov. Dr. Milanov wird in Sachen Marketing und Internetauftritt betreut von 5150 media, der Webdesign- und SEO-Agentur aus Düsseldorf, mit der ich in den letzten Monaten schon häufiger gemeinsame Projekte realisiert habe. Auch diese Zusammenarbeit kam wieder auf Initiative von Stefan Leimbach zustande, dem Inhaber von 5150 media.

Hier geht’s zu meinem News-Beitrag zum Thema Risiken der Bildschirmarbeit.

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Texterin von News-Beiträgen und Blogs. Und hier gibt’s weitere Beispiele für Blogartikel aus meiner Feder:

Wie geht eigentlich Europawahl – Doppelseitiger Beitrag im Mittelstandsmagazin

Am 26. Mai 2019 finden die Wahlen zum europäischen Parlament statt. Foto: Pixabay

Schon mehrfach habe ich Magazinbeiträge für das Mittelstandsmagazin geschrieben. Beim Mittelstandsmagazin handelt es sich um die Zeitschrift der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT). Sie erscheint sechsmal jährlich. Zu den rund 100.000 Lesern pro Ausgabe zählen neben den Mitgliedern der MIT vor allem Entscheider und Meinungsbildner aus den Führungsebenen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie Journalisten. In einem doppelseitigen Beitrag auf Seite 28/29 der Ausgabe 2 – 2019 habe ich mich den wichtigsten Fragen und Antworten rund um die bevorstehende Europawahl gewidmet. Denn: Am 26. Mai ist es wieder soweit, mehr als 500 Millionen Europäer aus 28 Mitgliedsstaaten  wählen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments. In den vergangenen vier Jahrzehnten haben die Organe der Europäischen Union viel Einfluss gewonnen und wichtige Entscheidungen getroffen. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund ums Thema Europawahl.

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Magazinjournalistin.

 

Webtexte für HEGA System GmbH aus Salzkotten

Webtexte für HEGA System aus Salzkotten. Foto: Pixabay
Webtexte für Zaunhersteller HEGA System aus Salzkotten. Foto: Pixabay

Zäune, Toranlagen, Begrünungsanlagen und andere Lösungen aus Stahl sind die Produktbereiche, die die HEGA System GmbH aus Salzkotten mit ihren Leistungen abdeckt.  Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens aus dem Kreis Paderborn, das seine Produkte ins gesamte Bundesgebiet liefert, sind  individuelle Lösungen: Abseits des Standards erhalten HEGA-Kunden Produkte in den Abmessungen und Größen, die genau zu den räumlichen Gegebenheiten, Flächenverhältnissen und Maßen auf Ihrem Privatgrundstück oder Betriebsgelände passen – auf Maß gefertigt. Den Kontakt zu HEGA-Geschäftsführer Oliver Galonska hat Bernd Thorwesten von der etcetc Werbeagentur in Geseke hergestellt, mit dem ich bereits zahlreiche Projekte verwirklicht habe. Bernd Thorwesten hat sich um den Relaunch der Webseite gekümmert, responsiv und in zeitgemäßem Design, technisch auf dem neuesten Stand. Meine Aufgabe bestand darin, im Gespräch mit HEGA-Geschäftsführer Oliver Galonska die Inhalte für die neue Webseite zu erarbeiten und suchmaschinenoptimierte Webtexte für das Unternehmen zu schreiben: Die Beschreibung der vielfältigen Produktpalette, des Leistungsportfolios und des Unternehmensprofils.

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Webtexterin.