Vom Magazinbeitrag zum Webtext

30 Jahre Erfahrung als Texterin

Seit 1995 lebe ich mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen in Lippstadt und arbeite als freie Journalistin und Texterin für Magazinverlage, Werbeagenturen, PR-Agenturen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften und Unternehmen.

In den vergangenen Jahren habe ich mich besonders auf die Berichterstattung im Wirtschaftsbereich, also Firmenporträts, Interviews, Standort- und Branchenporträts sowie Pressearbeit für Unternehmen spezialisiert. Neben dieser Arbeit für Printmedien (Magazinbeiträge, Broschüren, Pressemitteilungen) besteht ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit inzwischen im Texten fürs Web. Das bedeutet: Ich texte Webseiten – in der Regel im Auftrag von Werbeagenturen, die mich für diese Arbeit projektweise engagieren – oder direkt im Auftrag der jeweiligen Unternehmen. Webseiten sind in die Jahre gekommen, sind nicht suchmaschinenoptimiert geschrieben, Themenbereiche und Produktionsschwerpunkte im Unternehmen haben sich im Laufe der Jahre geändert – und es kommt auch vor, dass ein Unternehmen bisher noch gar keine eigene Webseite hatte – auch hier berate und unterstütze ich gern mit Konzeption und Text und empfehle Agenturen aus meinem Netzwerk.

Heute bin ich Spezialistin für suchmaschinenoptimierte Webtexte

Zahlreichen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen habe ich im Laufe der vergangenen Jahre mit suchmaschinenoptimierten Webtexten (SEO-Webtexten) unterstützen können – vom Zahnarzt bis zum Elektronikspezialisten, vom Juwelier bis zum Gastronomen. Und auch wenn die Texte für eine Website dann irgendwann „stehen“: Der Internetauftritt ist ja eigentlich nie fertig, denn er muss stets aktuell gehalten werden. Auch hier bin ich für meine Kunden da und begleite viele von ihnen noch lange nach Abschluss der eigentlichen Textarbeiten durch das Texten von regelmäßigen kurzen Beiträgen für die Seite „Aktuelles“: Mit Berichten über abgeschlossene Projekte, neue Aufträge, Neuigkeiten aus dem Unternehmen, Informationen für Kunden und ähnliches. Diese Beiträge sind darüber hinaus hervorragend geeignet, die Social Media Aktivitäten des Unternehmens zu bereichern und mit sinnvollem Content zu füllen.

Vor meiner Zeit als freie Journalistin und Texterin in Lippstadt absolvierte ich an der Georg August Universität Göttingen ein Studium der Sozialwissenschaften, das ich 1991 mit dem Diplom abschloss. Anschließend volontierte ich beim Bielefelder Westfalen-Blatt. Magazinerfahrung sammelte ich in den Jahren danach in der Redaktion des Frauenmagazins FÜR SIE in Hamburg.

Kommentare sind geschlossen.