PROFIL – das Magazin der niedersächsischen CDU, das ich seit Jahren redaktionell betreue, ist in diesen Tagen zum dritten Mal in 2014 erschienen. Meine redaktionelle Arbeit für das Magazin spiegelt eine große Bandbreite journalistischer Darstellungsformen – vom Interview über die Reportage bis zum Bericht. In der aktuellen Ausgabe habe mich mich verschiedenen Themen gewidmet:

InterviewNiedersachsen muss Industriestandort bleiben: Mein Doppelinterview mit Dr. Mathias Middelberg, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Dirk Toepffer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Niedersächsischen Landtag für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Sie sind als versierte Wirtschafts- und Arbeitsmarktexperten die beiden Köpfe hinter dem Leitantrag, der im Rahmen des Landesparteitags am 12. und 13. September 2014 in der Braunschweiger Stadthalle der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

 

pötteringAbschied mit Dankbarkeit: Er war der einzige Abgeordnete, der dem Europäischen Parlament seit der ersten Direktwahl im Jahr 1979 bis 2014 ununterbrochen angehörte und von 2007 bis 2009 stand er ihm sogar als Präsident vor: Hans-Gert Pöttering. Der 69-jährige Niedersachse ist zum Ende der Legislaturperiode am 30. Juni feierlich aus dem Parlament verabschiedet worden und widmet sich nun als Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung seinen Aufgaben. Ein Rückblick.

 

FussballSpielwiese für die Profis von morgen: Jedes Jahr in den Ferien verwandeln sich die weitläufigen Rasenflächen der Sparkassen-Fußballschule des Niedersächsischen Fußballverbandes in Barsinghausen in ein Trainingscamp für Nachwuchskicker: Die 7- bis 14-jährigen Fußballbegeisterten lernen hier Profitricks und erleben unbeschwerte Ferientage, in denen sich alles ums runde Leder dreht. Kein Wunder, dass die Camps lange im voraus ausgebucht sind und mittlerweile Kinder aus der ganzen Welt in die Nähe von Hannover kommen. Eine Reportage.

 

grossebrömerKommunikator im Maschinenraum der Bundestagsfraktion: Michael Grosse-Brömer ist seit Mai 2012 Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In dieser Rolle managt der 53-jährige Jurist aus Brackel (Landkreis Harburg) den Politikbetrieb der Unionsfraktion im Parlament. Ein Porträt.
 

 

middelbergVon der Politik in die Wirtschaft – und wieder zurück: Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sind seine Kernthemen: Dr. Mathias Middelberg. Als Vorsitzender der 31-köpfigen Landesgruppe Niedersachsen in der CDU/CSU-Fraktion engagiert sich der Osnabrücker für sein Bundesland auf bundespolitischer Ebene. Ein Porträt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s