Für die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter: Wirtschaftsbroschüre Höxter – Die Region plus X

Wirtschaft im Kreis Höxter
Wirtschaft im Kreis Höxter

Der Kreis Höxter ist eine Region zum Wohlfühlen: Historisch gewachsene Städte, ländliche Strukturen und Wald, soweit das Auge blickt.Gemeinsam mit dem Neomedia Verlag, mit dem ich bereits seit vielen Jahren solche und ähnliche Projekte verwirklicht habe, ist nun wieder eine neue Wirtschaftsbroschüre entstanden: Kreis Höxter – Die Region plus X. Auftraggeberin war die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH, die eine Broschüre haben wollte, die einerseits die breitgefächerte Wirtschaftsstruktur des Landkreises darstellt, aber auch einen guten Überblick über Lebensqualität, Freizeitmöglichkeiten, Netzwerke und Infrastruktur gibt und somit für Investoren wie für Fachkräfte gleichermaßen interessant ist.

Originale Produkte aus dem Kreis Höxter
Originale Produkte aus dem Kreis Höxter

Ich habe mich um die Texte gekümmert und bei Unternehmen und Institutionen des Kreises Höxter recherchiert, der Neomedia Verlag hat die Umsetzung des Projektes übernommen. Entstanden ist eine spannende und auch optisch gut gelungene 100-seitige Broschüre. Hier geht’s zum pdf der Broschüre: Kreis Höxter – Die Region plus X

Und hier können Sie online in der Broschüre blättern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu meiner Arbeit als Texterin.

Kooperation mit dem Neomedia Verlag: 76 Seiten stark – der Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen

Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen
Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen

Gemeinsam mit meinem Verlagspartner, dem Neomedia Verlag aus Coesfeld, habe ich ein neues Projekt aus dem Bereich der Standortmagazine verwirklicht: Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen. Was die Stadt Neubürgern zu bieten hat, wo Investoren Flächen finden, welche Potenziale im Wirtschaftsleben, im kulturellen Bereich und im sportlichen Leben der Schalke-Metropole stecken – all das finden Leser gebündelt auf 76 Seiten in der neuen Auflage Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen.

Und hier finden Sie weitere Informationen zu meiner Arbeit an Wirtschafts- und Standortmagazinen.

Kooperation mit dem Neomedia Verlag: Standortmagazin Die Gewinnerregion

Das neue Standortmagazin der Gewinnerregion
Das neue Standortmagazin der Gewinnerregion

Das aktuelle Magazin der Gewinnerregion – es wird in diesen Tagen gedruckt. Gewinnerregion – das sind die drei Landkreise Schwarzwald-Baar, Tuttlingen und Rottweil, eine lebenswerte Gegend in Baden-Württemberg und einer der Regionen mit der höchsten Industriedichte Deutschlands. Das Magazin informiert alle diejenigen, die sich für einen Job oder ein Investment in der Region interessieren, über Arbeitsmöglichkeiten, die Branchenvielfalt und die Innovationsfreude der ansässigen Betriebe – aber auch über das Leben hier, die Vielfalt der Sportangebote und die Mentalität der Menschen, die hier leben. Kurz – ein informatives Magazin, das auf ganzer thematischer Breite den Standort beleuchtet.

Das besondere Konzept des Magazins, das ich in Kooperation mit meinem Agenturpartner D’fakto: Agentur für Standortmarketing realisiert habe, ist außergewöhnlich:

Das Drehscheiben-Konzept
Das Drehscheiben-Konzept

Statt einer herkömmlichen Gliederung zu folgen, finden sich die Leser in einer oder mehreren der vier Zielgruppen Jobeinsteiger, Familienmensch, Ideenentwickler und Entdecker wieder – und werden nach den für sie relevanten Themen durch das Heft gelotst! Viel Spaß beim Lesen: Das Magazin der Gewinnerregion