Interkulturelle Trainings: Texte für Webseite, Flyer und XING-Portfolio

Internationaler Handel und Austausch machen interkulturelle Trainings notwendig. Foto: Pixabay

Fremde Kulturen verstehen & internationale Kontakte verbessern

Fortschreitende Globalisierung und Migration bieten große Chancen – stellen Unternehmen aber auch vor Herausforderungen. Um international erfolgreich zu sein, kommt es auf die Bereitschaft an, andere Mentalitäten zu verstehen und sich in ihnen zurecht zu finden. Das gleiche gilt für ausländische Fachkräfte in Deutschland: Menschen möchten verstanden werden – egal ob sie Kollegen und Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten sind. In der Kommunikation zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen kommt es immer wieder zu Missverständnissen, Irritationen und Unsicherheiten. Um sie zu erkennen und zu umgehen braucht es interkulturelle Kompetenz.

Interkulturelle Seminare als Werkzeuge fürs internationale Parkett

Als Interkulturelle Trainerin bietet Ghotai Sardehi-Nurzai Unternehmen, Organisationen und deren Mitarbeitern Unterstützung in Form von Seminaren und Trainings, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten: Projektleiter, Führungskräfte und Personalentwickler, die in internationalen Teams arbeiten oder mit ausländischen Kunden in Kontakt sind – oder andersherum Impatriates, ausländische Fachkräfte in Deutschland oder Deutsche mit Migrationshintergrund. Die gebürtige Afghanin spricht sieben Sprachen, war in zahlreiche internationale Projekte eingebunden, hat als Dolmetscherin gearbeitet und lebt seit einiger Zeit in Lippstadt. Ich habe sie bei den Texten für ihren Internetauftritt, für Flyer und XING-Portfolio gerne unterstützt. Hier geht’s zum Flyer von Ghotai Sardehi-Nurzai Flyer Interkulturelles Training Innenseite Flyer Interkulturelles Training Außenseite

  • Hier finden Sie weitere Informationen über mein Angebot als Webtexterin.
  • Texte für Flyer gewünscht? Hier finden Sie ein weiteres Beispiel
  • Und hier ist ein weiteres XING-Portfolio, das ich für meine Kundin Petra Thorwesten getextet habe.

Gastbeitrag für PR-Stunt: Was gute Webtexte einzigartig macht – 6 Dinge, die Blogger wissen sollten

Erfolgreiche SEO-Texte: Der kleine UnterschiedFoto: Sabine Hense-Ferch/redaktion-lippstadt.de
Erfolgreiche SEO-Texte: Der kleine Unterschied Foto: Sabine Hense-Ferch

Erfolgreiche SEO-Texte: Der kleine Unterschied – so lautet der Titel meines Gastbeitrags, den ich für Stefan Schütz und seinen Blog PR-Stunt geschrieben habe und der heute online gegangen ist. Stefan Schütz ist Senior PR Berater und Teamleiter bei Deutschlands führender Content Marketing und PR-Agentur fischerAppelt und begleitet Verbände und Institutionen nicht nur bei strategischen Fragestellungen, sondern auch bei crossmedialen Werbmaßnahmen. In seinem Blog PR-Stunt schreibt er seit Jahren über Kommunikationsthemen und Social Media. Unterstützt wird Stefan dabei immer mal wieder von Gastautoren und Experten, die Beiträge aus ihrem jeweiligen Spezialgebiet zuliefern. Nachdem wir uns über XING kennengelernt hatten, bat er mich um einen Beitrag aus dem Bereich „Wie man gute Webtexte schreibt“ – und gerne habe ich mich an die Arbeit gemacht! Heute bin ich dabei mit den 6 Dingen, die Blogger wissen sollten. Ich freue mich sehr über den sympathischen neuen Kontakt und die künftige Zusammenarbeit!

Hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit im Bereich SEO-Webtexte, Blogbeiträge und Social Media.

 

 

Neue Webtexte für Café Gerling in Bad Westernkotten

Neue Webseite Café & Restaurant Gerling in Bad Westernkotten
Neue Webseite Café & Restaurant Gerling in Bad Westernkotten

Passend zum Beginn der Biergarten-Saison haben Ute und Ulrich Gerling vom gleichnamigen Café und Restaurant Gerling in Bad Westernkotten ihre Webseite komplett neu gestaltet. Schöne Fotos, ein übersichtliches und nutzerfreundliches Layout, aussagekräftige Texte. Um Letztere habe ich mich gekümmert. Nachmittags beim Kaffee hat mir das Gastronomen-Ehepaar einiges zur Entstehungsgeschichte des Cafés und Restaurants im Kurort berichtet und von Oma Gerda, der kreativen Bäckerin, die aus einem landwirtschaftlichen Betrieb ein Café machte und von der Bäuerin zur Gastronomin wurde. Noch heute hält sich Ute Gerling beim Backen ihrer hausgemachten Torten an die Original-Rezepte der Schwiegermutter. Ob Schwarzwälder-Kirsch oder Frankfurter Kranz – diese und noch viele andere süße und herzhafte Leckereien bieten Gerlings in Ihrem Lokal an – in der kalten Jahreszeit im Wintergarten, im Sommer im Biergarten.

Hier geht’s zur neuen Webseite des Cafés und Restaurants Gerling.

Und hier finden Sie weitere Informationen über meine Arbeit als Texterin von Webseiten.

Der Informationsdesigner: Webtexte für Werbeagentur aus dem Allgäu

Der Informationsdesigner - Die Werbeagentur aus dem Allgäu
Der Informationsdesigner – Die Werbeagentur aus dem Allgäu

Für meinen neuen Kunden, die Allgäuer Werbeagentur Der Informationsdesigner aus Kaufbeuren, habe ich jetzt einige Texte für den Internetauftritt erstellt. Der Informationsdesigner ist ein kreatives Büro und hat sich auf die Gestaltung und Umsetzung von Print- und Onlineprojekten verschiedenster Art spezialisiert. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Thomas Soyter!

Hier geht’s zu einem von mir erstellten Webtext

Und hier finden Sie weitere Informationen zu meiner Arbeit als Texterin für SEO-Webtexte